Liebe Eltern, liebe Kinder,

Herzlich willkommen auf unserer Homepage des Kinderforum Groß Borstel!

Wir sind ein anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe. Als neuer Kooperationspartner der Carl Götze Schule in Groß Borstel bringen wir langjährige Erfahrungen in der Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen mit an diese Schule. Unsere Verantwortung liegt in der Planung und Durchführung der Nachmittagsbetreuung. Unser Betreuungskonzept basiert in erster Linie auf den Freizeitbedürfnissen von Grundschulkindern unter Berücksichtigung der Hamburger Bildungsempfehlungen. Auf unserer Homepage findet ihr alle wichtigen Informationen wie Angebote, Anträge und Formulare zum Download bis hin zum Speiseplan. Habt ihr Fragen oder Anregungen, dann nehmt gern Kontakt zu uns auf.

Die ersten Kurse beginnen.

 

Liebe Eltern,

wir befinden uns nun seit zweieinhalb Wochen im neuen Schuljahr und wir freuen uns, dass sich die neuen Vorschulklassen und die neuen ersten Klassen, immer besser im schulischen Ganztag eingewöhnen.

Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, starten wir nun langsam unser Kursangebot. Dieses wird im Laufe der Zeit noch erweitert werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass uns die Planung der Kurse, unter den geltenden Hygiene/-Kohorten Reglungen, vor einige Herausforderungen stellt. Wir geben uns große Mühe, Ihren Kindern durch das Schuljahr hinweg, ein ansprechendes Kursangebot bieten zu können. Sobald zusätzliche Kurse beginnen, werden wir diese hier veröffentlichen und zusätzlich Ihre Kinder direkt ansprechen.

Wie können sich Ihre Kinder für ein Kursangebot anmelden?

Sie finden den Kursplan unter diesem Text. Zu jedem Angebot finden Sie auch den entsprechenden Jahrgang, für den der Kurs aktuell angeboten wird.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, ob es an einem Kurs teilnehmen möchte.

  • Hat sich Ihr Kind für einen oder mehrere Kurse entschieden, lassen Sie dem Gruppenpädagogen Ihres Kindes eine Nachricht zukommen (Ranzenpost/SMS Gruppentelefon), an welchem Kurs Ihr Kind gerne teilnehmen würde.

Die Erzieher fragen generell auch in Ihren Gruppen nach, ob Kinder Lust haben, am aktuellen Tag, an entsprechenden Kursen teilzunehmen.

Sollte Ihr Kind am Angebot der Hamburger Ballschule teilnehmen wollen, können Sie Ihr Kind unter info@hamburgerballschule.de direkt beim Anbieter anmelden.

Unsere Kooperationspartner

Tagesablauf

Dies ist eine kurze und grobe Beschreibung des Tagesablaufes. Für weitere Informationen sprechen sie gerne mit dem jeweiligen Gruppenerziehern.

12:30 Uhr

Die VSK Kinder gehen zusammen mit Ihren Lehrern und Gruppenerziehern zum Mittagessen.

12:55 Uhr

Die Erzieher gehen in die jeweiligen Klassen. Es findet eine kurze Übergabe zwischen Lehrern und Erziehern statt.

13:00 Uhr (Abholzeit*)

Die Kinder gehen zusammen mit Ihren Erziehern zum Essen oder beginnen mit der Erledigung der Hausaufgaben. Für genaue Informationen, wer wann zum Essen geht, entnehmen Sie bitte dem Kursplan. Auf diesem sind auch die Essenszeiten angegeben.

13:45 Uhr (Abholzeit*)

Die Kinder die von 13:00 – 13:45 Uhr zu Mittag gegessen haben, gehen in die Klassen und arbeiten an Ihren Hausaufgaben.

Die Kinder die von 13:00 – 13:45 Uhr an den Hausaufgaben gearbeitet haben, essen zu Mittag.

14:30 Uhr (Abholzeit, gilt nicht für 1. Klassen*) 

Mittagessen und Hausaufgabenzeit sind bis spätestens 14:30 Uhr vorbei. Die Kinder können sich nun frei auf dem Schulgelände bewegen und an Angeboten teilnehmen.

(Im Moment gibt es hier Covid-19 bedingte Einschränkungen)

15:00 Uhr Abholzeit*

16:00 Uhr Abholzeit*

Ab 16:00 Uhr beginnt der Spätdienst.

18:00 Uhr

Alle Kinder sind abgeholt und das Schulgebäude wird geschlossen.

* Bitte geben Sie der Bezugspädagoginnen/dem Bezugspädagogen über das unten stehende Formular die genauen Abholzeiten bekannt.

Unter folgendem Link finden Sie ein Formular zum angeben der Abholzeiten Ihres Kindes.

Abfrage-Abholzeiten

So wirds gemacht…

  1. Speichern Sie das Formular ab.
  2. Öffnen Sie es, z.B. mit dem Acrobat Reader, damit sie es ausfüllen können.
  3. Schicken Sie es zurück an…kontakt@kinderforum-grossborstel.de